Monatsarchiv: Februar 2013

Hier ein Fundstück, das mich via Jonathan Turley erreichte: In einem Gastbeitrag beschreibt Mike Spindell seine Sicht der US-Amerikanischen Fernsehlandschaft in sachlich-unaufgeregter Art und Weise („I damn them all“). Unter seinen Beobachtungen finden sich allzuviele vertraute Entwicklungen, da in Europa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wenn alles verdächtig und jeder Verdächtige schuldig ist

Der TeleBasel-Report „Die Polizei für’s Grobe. Der Basler Einsatzzug greift hart durch.“ ist schlicht erschreckend. So erschreckend, dass der Film aus dem Jahr 2010 auch jetzt noch eine Besprechung verdient.

Veröffentlicht unter Basel, Propaganda & Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abschied von der Villa Rosenau – Gedanken über besetzte Häuser

In meiner Schulzeit war es die beste Art ein langes Wochenende ausklingen zu lassen. Wir, eine kleine Clique nur im Ansatz politisch denkender Kiffer, strandeten immer mal wieder im unvergessenen „Elsie“. Es gab dort diesen kleinen Saal im Parterre, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Politik, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pressekritik: Die Mär vom gierigen Manager

In der Tageswoche vom 25. 1. 2013 bricht W. Vontobel die soziale Revolution los: „Der Mann, der die Schwelle senkte“ lautet der Titel seines aufrührerischen Artikels, der sich mit dem scheidenden Novartis-Präsident Vasella befasst [1]. Auf den ersten Blick scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Kommentare, Politik, Propaganda & Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen