Linksammlung

[Die nachfolgenden Links sollen eine breite Auswahl „alternativer“ Nachrichtenquellen bieten und decken sich in ihren Meinungen nicht notwendigerweise mit den auf „Siebenundvierzig“ vertretenen. Keine Nachrichtenquelle kann eigenständiges Denken ersetzen.]

NACHRICHTEN, KOMMENTARE & ANALYSEN

  • Schweiz

http://www.infosperber.ch/<<Hinter der Plattform Infosperber.ch steht die gemeinnützige «Schweizerische Stiftung zur Förderung unabhängiger Information» SSUI. Weder ein Millionär noch ein Konzern kann sie kaufen. Die Stiftung will einen unabhängigen Journalismus in der ganzen Schweiz fördern, insbesondere journalistische Recherchen von gesellschaftlicher und politischer Relevanz.>>

http://www.woz.ch/ – <<Die Wochenzeitung WOZ, 1981 gegründet, ist die einzige unabhängige, überregionale linke Zeitung der Deutschschweiz.>>

http://www.occupyforum.ch – Das Forum der schweizerischen Occupy-Bewegung

http://www.faubern.ch – <<Die FAU ist eine basisdemokratische Gewerkschaft. Wir sind alles nur einfache Mitglieder und alle besitzen die gleiche Entscheidungsmacht.>>

  • Deutschland

http://www.monde-diplomatique.de – Die deutsche Ausgabe der grössten Monatszeitung für internationale Politik

http://www.graswurzel.net/ – Die „Graswurzelrevolution“: <<Monatszeitung für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft>>

http://www.jungewelt.de/<<Die junge Welt ist eine linke, marxistisch orientierte, überregionale Tageszeitung mit einem hohen Anteil an Hintergrundberichten und umfassenden Analysen.>>

http://www.wildcat-www.de/ – Vierteljährlich erscheinende Zeitschrift über Arbeitskämpfe, Kapitalismus und Widerstand.

http://jacobjung.wordpress.com/<<Seit Mai 2011 schaut das Jacob Jung Blog der deutschen Politik regelmäßig auf die Finger, kommentiert das Tagesgeschehen, stellt originale Dokumente zur Verfügung, analysiert komplexe Zusammenhänge und deckt  Widersprüche auf.>>

http://www.derblindefleck.de/– Blog der Initiative Nachrichtenaufklärung: <<Obwohl es erste Aufgabe der Medien ist, die Öffentlichkeit über alle relevanten Ereignisse und Themen zu informieren, kommen sie dieser Pflicht nicht immer nach. Themen, die für viele Bürger von Bedeutung sein könnten, werden verschwiegen, vergessen oder verdrängt. […] Vorbild der Initiative Nachrichtenaufklärung ist das US-amerikanische“Project Censored”.>>

http://www.meinpolitikblog.de/<<Mein Blog beschäf­tigt sich mit Politik u. Wirt­schaft im In– und Aus­land und möchte das Auf­finden kri­ti­scher Infor­ma­tionen zu ver­schie­denen Themen erleichtern.>>

  • International

Zmag.de<<zmag.de ist ein Projekt von Menschen, die die Texte des amerikanischen ZNet / Z Magazine in deutscher Sprache verfügbar machen möchten. Wir halten die im ZNet verbreiteten Informationen für einen dringend notwendigen Kontrast zur Berichterstattung der Mainstreammedien und das ZNet für eine wichtige Informationsquelle.>>

www.projectcensored.org – <<The mission of Project Censored is to teach students and the public about the role of a free press in a free society – and to tell the News That Didn’t Make the News and Why>>

http://www.globalresearch.ca<<Centre for research on globalisation>>

http://benjaminschett.wordpress.com/ – <<Benjamin Schett is an independent Swiss-based researcher and student of East European History at the University of Vienna. >>

GIBT ES LEBEN IN BASEL?

AUS AKTUELLEM ANLASS – http://esbrenntweiter.wordpress.com/
<<Dieses Blog geht heute – einen Tag nach dem Abriss der Villa Rosenau – als offenes Infoportal rund um den Brand, die Räumung und deren Konsequenzen online.>>

http://www.occupybasel.ch/ – Occupy Basel lebt!

Eine bedrohte Lebensform in Basel: Der Wagenplatz

http://www.sowiesobuecher.ch/ Buchhandlung „SowieSo“: – <<Linke Bücher seit 1996.>>

http://wettsteinvilla.blogsport.de/<<Ein Archiv des Widerstands gegen städtische Aufwertung und Verdrängung in Basel>>

http://vereinoff.blogspot.com/– Das OFF: <<Dieser Ort wurde geschaffen um uns allen die Freiheit und die Möglichkeit zu geben kreativ zu sein, Ideen umzusetzen, sich auszutauschen und gemeinschaftlich zu leben.>>

http://www.planet13.ch<<Unser Selbsthilfeprojekt wurde von Armutsbetroffenen für andere Armutsbetroffene und Armutsgefährdete entwickelt und realisiert. Das Internetcafé Planet13 steht aber allen Interessierten offen. Wir, das Planet13-Team, Armutsbetroffene und Armutsgefährdete, betreiben das Internetcafé selbstständig und ehrenamtlich.>>

http://decroissance-basel.org – <<Die Gruppe Décroissance Basel existiert seit Juni 2011. Wir verstehen uns als Teil einer kritischen Bewegung rund um das Schlagwort „Décroissance“, welche sich mit den Konsequenzen für Psyche, Gesellschaft, Lebewesen und Natur eines auf Wachstum basierenden Wirtschaftssystems und der dazu notwendigen Konsumgesellschaft auseinandersetzt.>>

http://www.wasserstrasse.ch/ – <<Seit Herbst 2010 kämpft der Verein Wasserstrasse für die Erhaltung der Häuser an der Wasserstrasse.>>

FUNDSTÜCKE & VERMISCHTES

www.brainworker.ch – Die Seite des verstorbenen Philosophen und Forstwirtes Martin Herzog, mit unzähligen lesenswerten Texten.

Ergänzungsvorschläge sind immer willkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s